Was geht sonst noch ?

 

Naja, wir wollen ja ehrlich sein. Der Großteil unsere Aktivitäten dreht sich um Party's und sonstige Feste. Anlass zum Feiern findet sich eigentlich auch immer. Gehen uns die Geburtstage aus, sind die Jubiläen rar und der Kalender weiß auch nichts besonderes zu bieten, so greift man beim Bauwagen halt eben kurz in die Trickkiste. Man generiert aus der hohlen Hand und findet sich fast schlagartig auf einem Spoilerfest (nettes Bild, gelle ?), auf der "Ogrilla"-Party, Herbstabschlußparty, oder was die Phantasie sonst noch so hergibt, wieder. Man ist ja kreativ :-) .

 

 

Neben der ganzen Festlesaktivität sind wir ab und an auch mal richtig sportlich unterwegs, machen Radtouren, gehen Wandern (das Einkehren kommt dabei natürlich auch nicht zu kurz) oder nehmen an Fußballturnieren teil..

Das Motorradfahren ist, wie eingangs erwähnt, eine Leidenschaft, der der Großteil des Bauwagens verfallen ist. Gemeinsame Ausfahrten sind in der letzten Zeit aber leider eher selten durchgeführt worden ....

Wie unser Gruppenbild schon verrät, steht einmal im Jahr, ein großer Ausflug im Terminkalender. Im vergangenen August waren wir über ein Wochenende im Kleinwalsertal. Mit der "Schwandalpe", einer 32-Betten-Hütte hatten wir in der Nähe von Hirschegg eine hervorragende Bleibe und einen idealen Ort zum Festen. Dies hat uns dazu bewegt, auch in diesem Jahr einen Ausflug ins Kleinwalsertal zu organisieren. Mittlerweile ist die Schwandalpe wieder gebucht. Am 26.Mai satteln wir die Hühner ....

Gruppenbild vom 1999-Ausflug ins Kleinwalsertal (leider nicht ganz vollständig !)

 

Einer der Bauwagentermine, welche unter dem Prädikat "besonders wertvoll" eingestuft werden könnten, ist der 01.Mai. Traditionell geht man den Festtag zweigeteilt an. Einer ausgedehnten Ausfahrt über den Tag (mit dem Tracktor oder dem Fahrrad), folgt ab Spätnachmittag ein gemütliches Beisammensein am Bauwagen. Dort wird gegrillt, was das Zeug hält, wenn's sein muß auch mal Mistkratzer, Broiler oder Gummiadler, Hähnchen oder Händerl .... hmmmm. 

 

    

Gickerles-Grillade am 01.Mai 1998 am Bauwagen

 

zurück zur Startseite

 

 

zuletzt geändert am

19.03.2000